Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

23. Oktober 2018:

gemeinsamer Besuch Kirta in Dingolfing

24. November 2018:

Fahrt nach Gantenham

05. Dezember 2018:

Nikolausgehen

06. Dezember 2018:

Nikolausgehen

 

 Spendenaktion der KLJB Wendelskirchen

Jedes Jahr erhält die KLJB Wendelskirchen von der Bevölkerung Einnahmen aus dem Osterei-Verkauf, dem Fastensuppenessen und der Minibrotaktion beim Erntedankfest. 

Diese Einnahmen werden von der KLJB Wendelskirchen schon seit einigen Jahren an einen wohltätigen Zweck gespendet. 

Im Jahr 2014 wurde dazu eine Gruppenstunde von der Selbsthilfegruppe Leukämie Landshut e.V., in Form von Frau Hummel und sowie von zwei Patienten besucht. Im Anschluss berichteten diese von ihrer Erkrankung und wie sie bei der Selbsthilfegruppe Leukämie Beistand und Hilfe gefunden haben. Frau Hummel erzählte von ihrer Arbeit dort und informierte über den Ablauf und die Kosten einer Typisierungsaktion. Diese dient zur Austestung von Stammzellspenden um den Kranken zu helfen, wird aber von den Krankenkassen nicht übernommen. Deshalb ist die Selbsthilfegruppe Leukämie auf Spenden angewiesen. Interessierte können sich unter Selbsthilfegruppe Leukämie Landshut e.V. im Internet unter www.shg-leukaemie.de informieren. Nach dem auch noch einige Fragen der interessierten Jugendlichen beantwortet wurden, ging man zur Spendenübergabe über. Alle Mitglieder freuten sich sehr, dass sie die stolze Summe von 700€ an die Selbsthilfegruppe übergeben konnten. Frau Hummel bedankte sich herzlich bei der Landjugend für die Spende. 

Spende über 700 Euro an Leukämie-Selbsthilfegruppe Landshut e.V.Spende über 700 Euro an Leukämie-Selbsthilfegruppe Landshut e.V.

 

Im Jahr 2015 trafen sich einige Mitglieder der Landjugend nach der Fronleichnamsprozession mit der Kirchenverwaltung, um einen Teil der Erlöse von Veranstaltungen für die Kirchenrenovierung zu spenden. Alle Mitglieder freuten sich sehr, dass sie die stolze Summe von 400€ an die Kirchenverwaltung übergeben konnten. Herr Wolf bedankte sich herzlich bei der Landjugend für die Spende.

Spende über 400 Euro an die KirchenverwaltungSpende über 400 Euro an die Kirchenverwaltung

 

Im Jahr 2016 trafen sich einige Mitglieder der Landjugend am frühen Abend, um einen Teil der Erlöse von gemeinnützigen Veranstaltungen für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe im Landkreis Rottal-Inn im Juni 2016 zu spenden. Alle Mitglieder freuten sich sehr, dass sie die stolze Summe von 500€ an den Landkreis Rottal-Inn übergeben konnten.

Spende über 500 Euro an Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Rottal-InnSpende über 500 Euro an Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Rottal-Inn

 

Im Jahr 2017 wurde dieses Geld im Rahmen der Typisierungsaktion des kleinen Jan in Marklkofen gespendet, an welcher auch einige Mitglieder der KLJB teilnahmen. Alle Mitglieder freuten sich sehr, dass sie die stolze Summe von 1000€ an die Aktion Knochenmarkspende Bayern übergeben konnten.